Krefelder Zoo

Mein Zoo Nummer 1 in der Umgebung für Kleinkinder! Der Krefelder Zoo ist zwar nicht der schönste, aber so klein und übersichtlich, dass auch ganz kurze Kinderbeine viel alleine laufend entdecken können.

Fakten:

  • Zoo direkt neben dem Fußballstadion
  • Fahrtzeit von Düsseldorf aus: 30 Minuten
  • Alter Kind: ab 0 Jahre

    Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vorweg: Bei einigen Eltern ist es eine Grundsatzentscheidung, ob sie das Einsperren von Tieren überhaupt unterstützen möchten. Ich kann das wirklich verstehen. Wir haben uns trotzdem für Zoo-Besuche entschlossen, um unserem Kind die Tiere der Welt nicht nur in Büchern zu zeigen.

Der Krefelder Zoo nimmt einem das ungute Gefühl um ehrlich zu sein nicht wirklich. Die Käfige dort sind insgesamt relativ klein und sehen nicht so modern aus wie beispielsweise in der Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Allerdings werden zurzeit die Elefanten- und Nashorn-Gehege neugebaut und die Erdmännchen erhalten ein neues Zuhause. Pinguine und Gorillas haben bereits eins – obwohl ich die Gorillas noch nie im Außengehege gesehen habe.

Aber: Das Zoogelände ist ebenfalls klein und übersichtlich. Auch Kinder, die gerade erst laufen können, entdecken außerhalb des Buggys viel. Deswegen sind wir die ersten dreieinhalb Jahre nur nach Krefeld gefahren.

Die Paviane auf dem Felsen am Anfang sind ein Highlight, die Pinguine, das Tropenhaus, die Seelöwen-Fütterung, die Affenhäuser, das Vogelhaus, die Raubtiere. Um den Spielplatz und das Café machen wir meist einen großen Bogen. Ihr findet das untypisch für junge Familien? Wir möchten aber lieber das erleben, weswegen wir da sind. Wenn wir auf den Spielplatz möchten, gehen wir dort hin.

Tipp:

Der Zooeintritt ist für einen Einzelbesuch verständlicherweise nicht günstig. Eine Jahreskarte lohnt sich (unter Dreijährige zahlen sowieso noch nicht): Wenn ihr viermal innerhalb von zwölf Monaten den Zoo besucht, habt ihr schon gespart. Toller Nebeneffekt: Wir gehen auch, wenn es mal fisselt oder eisig kalt ist. (Das seht ihr ja auf den Fotos.) Dann eventuell kürzer, aber wir haben ja die Jahreskarte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s